NEUE ADRESSE:

Meinolphusstr. 10

44789 Bochum

Fon: +49234-7732 8899

oder: 0176 - 444 36821

Fax: 0234-7732 8900

Email: dengelke@gmx.de

www.psychotherapie-im-revier.de

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Sprechzeiten nach Vereinbarung

Psychotherapeutische Praxis am Schauspielhaus Dipl. Psych. Dagmar Engelke-Frech
Psychotherapeutische Praxis am Schauspielhaus Dipl. Psych. Dagmar Engelke-Frech

Patienteninformation

Damit der Ablauf in der Praxis für Sie reibungslos verläuft, ist Ihre Mithilfe nötig:

 

  • Terminvereinbarungen sind dringend notwendig.
  • Erreichen können Sie mich telefonisch unter 0176 4443 6821 oder 0234 7732 8899. Sprechen Sie auf den Anrufbeantworter oder schreiben eine E-Mail an dengelke@gmx.de. In der Regel vereinbare ich Termine immer im Rahmen der Öffnungszeiten. Sollte ich mich nach 3 Tagen noch nicht gemeldet haben, gehen Sie bitte davon aus, dass aktuell keine freien Kapazitäten vorhanden sind.
  • Sollten Sie einen Termin nicht wahrnehmen können, sagen Sie ihn bitte mindestens
  • 48 Stunden vorher ab.
  • Die Übernahme der Kosten durch Ihre Krankenkasse ist je nach Befund und Behandlungsmethode unterschiedlich. Bitte setzen Sie sich hierzu mit mir telefonisch in Verbindung.
  • Für Selbstzahler werden alle Leistungen gemäß der GOP (Gebührenordnung der Psychologischen Psychotherapeuten) in Rechnung gestellt.

Sollten Sie weitere Fragen haben, freue ich mich über Ihre Kontaktaufnahme.

 

Wer hilft in der Not?

 

Die Telefonseelsorge: 0800/ 1 11 01 11 und 0800/ 1 11 02 22

Das Angebot ist anonym, kostenlos und rund um die Uhr erreichbar. Der Anruf bei der Telefonseelsorge ist kostenfrei, er taucht nicht auf der Telefonrechnung auf, ebenso nicht im Einzelverbindungsnachweis.


Ebenfalls von der Telefonseelsorge kommt das Angebot eines Hilfe-Chats. Die Anmeldung erfolgt auf der Webseite der Telefonseelsorge. Den Chatraum kann man auch ohne vereinbarten Termin betreten, mit etwas Glück ist ein Berater frei. In jedem Fall klappt es mit einem gebuchten Termin.

Das dritte Angebot der Telefonseelsorge ist die Möglichkeit der E-Mail-Beratung. Auf der Seite der Telefonseelsorge melden Sie sich an und können Ihre Nachrichten schreiben und Antworten der Berater lesen. So taucht der E-Mail-Verkehr nicht in Ihren normalen Postfächern auf.

 

 

Die Stiftung Deutsche Depressionshilfe: www.deutschedepressionshilfe.de

Trauerhilfe z.Bsp.: www.johanniter.de

                             www.dellanima.de/angebote/fur-trauernde2/

Das Hilfetelefon berät Frauen mit Gewalterfahrungen: www.hilfetelefon.de

 


Hilfe bei Suizidgedanken


Wenn Sie daran denken, sich das Leben zu nehmen, versuchen Sie, mit anderen Menschen darüber zu sprechen. Es gibt eine Vielzahl von Hilfsangeboten, bei denen Sie – auch anonym – mit anderen Menschen über Ihre Gedanken sprechen können.
 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Psychotherapeutische Praxis am Schauspielhaus

Anrufen

E-Mail

Anfahrt